Motorrad Faßbender GmbH & Co. KG | Hafelsstrasse 246 | 47809 Krefeld | Telefon: +49 (0) 2151-159870 | E-Mail senden
Autohaus Logo EML Logo GG Quad Logo BMW Logo
Schnellsuche

Tipps rund um Ihr Motorrad

Vor jeder Fahrt...

...lohnt sich immer ein kleiner Check.


Ihre BMW ist ein kostbares Stück Technik für Ihren ganz persönlichen Fahrspaß. Pflegliche Behandlung dankt sie Ihnen mit
einwandfreier Funktion. Genau so sind unsere kleinen Empfehlungen zu verstehen, die Ihnen ein bisschen dabei helfen sollen,
noch mehr Fahrspaß zu genießen.

Licht


Überprüfen Sie, ob Abblend-, Fern-, Rück- und Bremslicht einwandfrei funktionieren. Auch wenn wir nur hochwertigste Teile an unseren Motorrädern verbauen, so sind sie dennoch auch Verschleißteile. Selbstverständlich werden alle Beleuchtungseinheiten
bei jedem Service auf einwandfreie Funktion von uns überprüft. Aber sicherheitshalber sollten auch Sie vor Antritt jeder Fahrt noch einmal prüfen, ob alle Lampen leuchten.
 

Luft


Der richtige Luftdruck in den Reifen Ihrer BMW ist eine der wichtigsten Grundlagen für einwandfreies Fahrverhalten. Passen Sie deshalb nicht nur je nach Beladungszustand und Belastung – z.B. bei sportlichem Fahren – den Luftdruck entsprechend der in Ihrer Bedienungsanleitung ausgewiesenen Werte an.
 

Öl


Öl ist der Schmierstoff, der nicht nur dafür sorgt, dass Ihr Motor im wahrsten Sinne reibungslos läuft. Öl übernimmt auch Kühlfunktion. Aus diesem Grund kommt es darauf an, dass immer die richtige Menge Öl in Motor, Getriebe und Antrieb enthalten ist. Auch zuviel Öl kann sich dabei negativ auswirken, denn der Öldruck im Motor ist beispielsweise auf eine definierte Menge Schmierstoffs hin ausgelegt.
 

Hebel


Ihre Hände kontrollieren Kupplung und Bremse, und Ihre Füße bremsen und schalten. Das sollte immer reibungslos funktionieren. Kontrollieren Sie deshalb immer wieder einmal alle vier Hebel auf einwandfreie Funktion. Gerade bei den Fußhebeln kann es vorkommen, dass ein leichtes Verstellen oder Verziehen nicht sofort bemerkt wird, z.B. weil man Stiefel trägt und eine eingeschränkte Funktion so nicht einfach ertasten kann. Viele BMW Modelle bieten sogar einstellbare Hebel, so dass sie optimal an Ihre Bedürfnisse angepasst werden können – nutzen Sie diese Funktion, sie wird Ihnen tagtäglich das Fahren noch angenehmer machen.
 

Bekleidung und Helm


Ihre Motorradbekleidung sollte fürs Motorradfahren ausgelegt sein, ob für den kurzen Turn durch die City, auf Tour oder gar auf der Rennstrecke – Sicherheit hat absoluten Vorrang. Passen Sie Ihre Bekleidung also an die jeweiligen Bedingungen an. Denken Sie bitte auch daran, dass selbst die beste Pflege nichts gegen’s Älterwerden machen kann; das gilt in erster Linie für Protektoren sowie Helmschalen, die aufgrund ihrer Materialbeschaffenheit durchaus früher ausgetauscht werden sollten. Spröde, zu harte Materialien neigen dann zu frühzeitigem Bruch und können so ihrer Schutzfunktion nicht mehr nachkommen. In zweiter Linie sind auch die Oberflächenmaterialien wie Leder oder Textilien regelmäßig zu überprüfen. Auch Funktionsbekleidung bedarf regelmäßiger Pflege – Membranen behalten sonst nicht lange ihre Atmungsaktivität.
 

Selbstcheck


Nicht zuletzt sollten auch Sie selbst „fit“ sein, damit Sie die maximale Freude am Fahren genießen können. Dazu gehört nicht nur eine entsprechende gesundheitliche Verfassung, sondern auch eine ausgewogene Stimmung. Stellen Sie also sicher, dass Sie „bereit“ 
sind für Ihre nächste Ausfahrt und Ihren Kopf für die Straße „frei“ haben.
 

Wettercheck


Bitte passen Sie Ihre Fahrweise den Wetterverhältnissen an. Denken Sie daran, dass Ihre Reifen genauso wie Ihr Motor eine bestimmte Betriebstemperatur brauchen, bevor sie optimal funktionieren, also Grip haben. Auch Ihre Bekleidung sollte den Wetterverhältnissen angepasst sein. Dabei gilt: Nicht zu kalt, aber auch nicht zu warm angezogen. Außerdem sollte Ihre Bekleidung nicht nur Wetterschutz bieten, sondern auch ein Mindestmaß Sturzschutz, so z.B. entsprechende Protektoren haben und vor allem abriebfest sein. Interessante Anregungen finden Sie selbstverständlich auch bei
BMW Motorrad in der Rubrik „Riders Point“!
 

Streckencheck


Manchmal muss man eine Route befahren, obwohl man weiß, dass auf ihr häufig dichter Verkehr herrscht. Informieren Sie sich nach Möglichkeit vor Antritt Ihrer Fahrt über die Verkehrssituation. Und planen Sie lieber etwas mehr Zeit ein, wenn Sie pünktlich ankommen wollen.

Und wenn die Wetterbedingungen sehr wechselhaft sind, hilft nicht nur die richtige Kleidung, sondern auch das entsprechende Fahrverhalten.

 

 
 
Gefällt mir
Button einblenden
» Datenschutzrichtlinien

Anschrift

Motorrad Faßbender GmbH & Co. KG
Hafelsstrasse 246
47809 Krefeld

Telefon:+49 (0) 2151-159870
Telefax:+49 (0) 2151-1598729

» E-Mail senden

Öffnungszeiten Sommer

01.03. bis 31.10.
Mo. - Fr.: 09:00 - 18:00 Uhr
Sa.: 10:00 - 14:00 Uhr
Motorradverkauf: Uhr
Mo. - Fr.: 09:00 - 18:30 Uhr
Sa.: 10:00 - 16:00 Uhr

Öffnungszeiten Winter

01.11 bis 28.02
Mo.:: 13:00 - 18:00 Uhr
Di. - Fr.:: 10:00 - 18:00 Uhr
Sa.:: 10:00 - 14:00 Uhr